Руководство по ремонту и эксплуатации Volkswagen Transporter / Caravelle / Multivan / California с 1990 по 2003 года выпуска.

Руководство по ремонту и эксплуатации Volkswagen Transporter / Caravelle / Multivan / California с 1990 по 2003 года выпуска
Увеличить изображение
Рейтинг товара: 7.2
Издательство: Delius Klasing
Тип бумаги: офсетная
Кол-во страниц: 320
Переплет: мягкий
Цветность: черно-белая
ISBN: 3-7688-0738-х
Цена: 1250 р. 1250
Старая цена: 1337 р.

1 человек сейчас также
интересуется данным товаром

В данном руководстве приведена информация по ремонту и эксплуатации грузовиков Volkswagen Transporter / Caravelle / Multivan / California с бензиновыми и дизельными двигателями.

 

 

Содержание

Motor
Die Zündanlage
Die Zündkerzen
Motor-Schmierung
Die Motor-Kühlung
Die Kraftstoffanlage
Die Benzin-Einspritzanlage
Die Abgasanlage
Die Kupplung
Die Getriebe
Die Schaltung
Die Vorderachse
Die Hinterachse
Die Lenkung
Die Fahrwerkvermessung
Die Bremsanlage
Räder und Reifen
Die Karosserie
Die Heizung
Die elektrische Anlage
Die Armaturen
Die Scheibenwischanlage
Die Wagenpflege
Motor-Starhilfe
Fahrzeug aufbocken
Das Werkzeug
Wartungsplan VW T4
Die Wartungsarbeiten
Stromlaufpläne

Оставить отзыв

Ваше Имя:


Ваш отзыв:

Внимание: HTML не поддерживается! Используйте обычный текст.

Оценка: Плохо            Хорошо

Введите код, указанный на картинке:

Zahnriemen entspannen / spannen
Zahnriemenspannung prüfen

5-Zylinder-Benzinmotor

  • Keilrippenriemen beziehungsweise Keilriemen ausbauen, siehe Seite 53/54.
  • Oberen Zahnriemenschutz ausbauen.

Fahrzeuge ohne Spannrolle

  • Entspannen

Zahnriemen VW Transporter 1990 Delius Klasing

  • Befestigungsschrauben der Kühlmittelpumpe lösen. Pumpe mit Montierhebel nach rechts schwenken und Zahnriemen entspannen.

Achtung: Bei älteren Motoren empfiehlt es sich, die Kühlmittelpumpe abzuschrauben, die Dichtflächen zu reinigen und den O-Ring zu ersetzen.

Spannen

  • Gelöste Kühlmittelpumpe mit Montierhebel nach links (oben bzw. Pfeilrichtung in Abbildung) drehen und Zahnriemen spannen.

Zahnriemenspannung prüfen

Nockenwellenrad VW Transporter 1990 Delius Klasing

  • Der Zahnriemen muß sich mittig zwischen Nockenwellenrad und Kühlmittelpumpe mit Daumen und Zeigefinger gerade noch um 90° (1A Umdrehung) verdrehen lassen. Andernfalls Zahnriemen nachspannen.
  • Kühlmittelpumpe mit 20 Nm festziehen.

Fahrzeuge mit Spannrolle:
Entspannen

  • Befestigungsschraube der Spannrolle lösen, Spannrolle nach links drehen und dadurch Zahnriemen entspannen.

Spannen bis 7/95:

  • Bei gelöster Befestigungsmutter Spannrolle hin- und herbewegen und auf Leichtgängigkeit prüfen.
  • Spannrolle loslassen und Befestigungsschraube handfest anziehen.
  • Motor ca. 2 Umdrehungen bis kurz vor OT durchdrehen.
  • Zum Spannen des Zahnriemens Kurbelwelle langsam weiter bis auf OT drehen (Achtung: Die Kurbelwelle darf nicht zurückfedern) und Mutter der Spannrolle mit 15 Nm festziehen.

Spannen ab 8/95:

  • Befestigungsschraube der Spannrolle handfest anziehen.

Spannrolle VW Transporter 1990 Delius Klasing

  • Spannrolle -1- mit Ring- oder Maulschlüssel -3355- im Uhrzeigersinn bis zum inneren Anschlag der Spannrolle verdrehen. Anschließend Spannrolle soweit, zurückdrehen, bis sich beide Zeiger gegenüberstehen -Pfeil B-. Pfeil -A- zeigt die Einbaustellung der Spannrollenlasche.
  • In dieser Stellung Befestigungsschraube der Spannrolle mit 20 Nm festziehen.

Alle Fahrzeuge:

  • Kurbelwelle 2mal durchdrehen und Einstellung der Zahnriemenspannung prüfen, gegebenenfalls korrigieren. Dazu 5. Gang einlegen und Fahrzeug auf ebener Fläche verschieben oder Fahrzeug vorn aufbocken und Vorderrad verdrehen.
  • Zahnriemenschutz einbauen.
  • Keilrippenriemen beziehungsweise Keilriemen einbauen, siehe Seite 53/54.

Другие книги по ремонту и обслуживанию автомобилей VW:

Теги товара: Volkswagen